10—21 DRESDEN


Kinder- und Jugendkonferenz Dresden





Plakat  für die Konferenz im Dresdner Westen.

Für die Kinder- und Jugendkonferenz Dresden West übernahm ich die Gestaltung der Plakate, Flyer und Sticker. Die Konferenz ist ein Beteiligungsformat in zwei Etappen. Kinder wurden zunächst durch die einzelnen Organisations-Partner:innen (Kinder- und Jugendhäuser etc.) nach ihren Interessen und Bedürfnissen befragt. Daraus haben die Organisator:innen Themenschwerpunkte und Workshops für den Konferenz-Tag entwickelt.



Sticker für die Konferenz. Und Sticker für die Sticker, wegen des verschobenen Termins.
Die Sticker gehen auf die theamtischen Schwerpunkte der Workshops ein.



Die Ergebnisse der ersten Workshop-Runde hielt ich in einem kleinen Heft fest, das jedes Kind am Tag der Konferenz bekam. 



Zur Ergebnissicherung der ersten Workshoprunde enstand ein kleines Heft.

Darin finden die Vorstellungen und Veränderungswünsche der Kinder und Jugendlichen Platz.


Wegen der Pandemie musste der Termin dafür leider mehrfach verschoben werden, aber fand dann endlich an einem sehr stürmischen Oktobertag ein Jahr später statt. Vor Ort halfen die Illustrationen bei der Orientierung zwischen den Workshop-Räumen. Am Nachmittag präsentierten die Kinder und Jugendlichen ihre Workshop-Ergebnisse den anwesenden Vetreter:innen aus Stadt und Verwaltung. Einen Kalender für das neue Jahr erhielten alle Beteiligten ein paar Wochen später.