2018—2019 BERLIN


Geschichtenwerkstatt






Flyer für die Geschichtenwerkstatt und ein Kurs mit eigenen Büchern.


Im Format eines Werkstattkurs fanden sich Berliner Kinder zwischen 2018 und 2019 Donnerstag nachmittags in der Druckwerkstatt von Krumulus mit mir zusammen. Sie erzählten und entwickelten  ihre Geschichten – von der Idee bis zum fertigen Buch. Die Kinder zeichneten zunächst gemeinsam oder jede:r für sich ein Storyboard und erarbeiteten sich ihre Charaktere.




Dinostempel von Ella



Illustrationen und Texte entstanden dann in verschiedensten Techniken – von  Bunstift- oder Filzstiftzeichnung, über  Schreibmaschine und Computer, zu Stempeldruck, Monotypie oder Materialdruck. Die individuelle Umsetzung jedes Buch-Projekts, jeden Schritt als bewusste Entscheidung in der Gestaltung wahrnehmen zu können, war enorm wichtig für die Geschichtenwerkstatt.



Oben: Gemeinsames Zeichnen.  
Unten: Geschichte von Ruby.

Oben: Flugzeug von Matti
Unten: Gemeinsames Zeichnen


Ich zeigte verschiedene Arten ein Buch zu binden. Die Kinder arbeiteten ihr finales Cover heraus, bevor jedes Buch in kleinster Auflage gedruckt, gebunden und mitgenommen werden konnte. (Ein paar Exemplare durften auch in meiner Bibliothek verbleiben :))



Covergestaltungen von Nana und Björn